Impressum Datenschutz Haftungsausschluss


Therapieangebot

Die ergotherapeutische Behandlung umfasst zahlreiche verschiedene Bereiche und reicht von Kleinkindern bis hin zu alten Menschen. Dabei ist die Erhaltung und Verbesserung der vorhandenen Fähigkeiten sowie das Erlernen neuer Fähigkeiten stets im Vordergrund.

Lerntherapie

Im Gegensatz zur Nachhilfe, die einzelne Wissenslücken behebt, wird in der Lerntherapie zunächst ein Grundverständnis aufgebaut. Es besteht aus den Komponenten der Lernpsychologie, der Heilpädagogik und der Ergotherapie...

[mehr lesen]

Pädiatrie

In diesem Bereich werden Kinder jeglicher Altersstufen mit Entwicklungsverzögerungen, Zerebralparesen, Schädelhirntraumen, Fehlbildungen, ADS/ADHS, Wahrnehmungsstörungen und andere frühkindliche Hirnfunktionsstörungen behandelt...

[mehr lesen]

Orthopädie

Im Bereich der Orthopädie behandeln wir hauptsächlich Erkrankungen und Störungen der Arme bzw. Hände...

[mehr lesen]

Neurologie

In der Neurologie werden vor allem die Erkrankungen des zentralen Nervensystems, also des Rückenmarks und des Gehirns, behandelt. Eine individuelle und enge Zusammenarbeit dem Patienten und seinen Angehörigen ist dabei einer der wichtigsten Bestandteile der Therapie...

[mehr lesen]

Psychomotorik

Die Psychomotorik ist ein ganzheitliches Konzept zur Entwicklungsförderung. Sie sieht das Kind im Mittelpunkt des Denkens und Handelns. Die Psychomotorik bietet vielfältige Möglichkeiten, Kinder in ihrer Entwicklung zu unterstützen. Sie ist eine entwicklungs- und kindgemäße Art der Bewegungsförderung.

[mehr lesen]